Meldung vom 25.10.2014

Halloween im Zoo

Am 31. Oktober wird es von 16:30 bis 19 Uhr wieder schaurig schön im Zoo.

Dann ist Halloween und alle kleinen und großen Geister, Gespenster und harmlosen Besucher sind eingeladen, sich von der gruseligen Atmosphäre gefangen nehmen zu lasen. Die Hexenküche "Delikater" bietet gebratene Wurstfinger vom Teufelsgrill, Kürbisbregensuppe aus dem Hexenkessel, Toast mit Krötenschleim und Blutgemenge vom Geistergrill am Hirschgehege, Malzgebräu und vieles mehr an. Auf der Festwiese kann, wer will, um ein Lagerfeuer tanzen oder das Hexenhaus auf dem Bauernhof besuchen.
Tiere der Nacht, die den Menschen Schauer über den Rücken jagten, sind haut nah zu erleben.

Die Mitarbeiter des Zoos freuen sich auf viele kleine und große Geister!

Der letzte Eintritt erfolgt zu 18.30 Uhr. Es gilt die Entgeltordnung.