Meldung vom 14.10.2014

Bauamt zieht um

Ab dem 3. November ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stralsunder Bauamtes vorübergehend in die Lindenstraße 136 (ehemaliges Finanzamt).

Grund für den zeitweisen Auszug ist die planmäßige Weiterführung von Sanierungsarbeiten im Dienstgebäude Badenstraße 17.

In die Lindenstraße ziehen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bauamt (Badenstraße 17) sowie aus dem Bereich Verkehrslenkung und Teile des Sachgebietes Grün- und Straßenunterhaltung.