Meldung vom 04.09.2014

www.stralsund.de jetzt mehrsprachig

“Welcome to the Website of the Hanseatic City of Stralsund!” oder „Witamy na stronie internetowej Urzędu Miasta Stralsund!“, heißt es seit kurzem auf der Internetseite www.stralsund.de.

Neben der bereits bestehenden deutschen Fassung informiert die Seite der Stadtverwaltung jetzt auch in Englisch, Schwedisch, Polnisch und Russisch. Durch das Anklicken von Länderflaggen können die Nutzer die gewünschte Sprache auswählen, egal auf welcher Seite von www.stralsund.de sie sich gerade befinden.

„Mit der Übersetzung in weitere vier Sprachen möchten wir Stralsunds internationale Relevanz unterstreichen“, erklärt Steffi Behrendt, Leiterin des Büros für Öffentlichkeitsarbeit. Somit erhalten vor allem Gäste und Investoren in ihrer jeweiligen Landessprache zielgerichtete und umfangreiche Informationen über die Hansestadt.

Ein ausführliches Stadtporträt informiert über die Geschichte, das Welterbe sowie die Städtepartnerschaften und internationalen Beziehungen der Hansestadt. Kurze Beschreibungen von verschiedenen Kultur-, Bildungs- und Freizeitangeboten sind in den Sprachversionen ebenso vorhanden wie die Darstellung des Wirtschaftsstandortes Stralsund und die Ansprache internationaler Studierender. Auch die Kontaktdaten der Verwaltung, der Bürgerschaft, der Tourismuszentrale und der Wirtschaftsförderung werden passend zu den jeweiligen Inhalten aufgeführt.