Meldung vom 30.07.2014

Neue Außenanlage für Montessori-Grundschule Lambert Steinwich in Stralsund

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier: Land unterstützt auch hier mit Fördermitteln

Im Februar letzten Jahres wurde die Montessori-Grundschule „Lambert Steinwich“ in Stralsund nach umfangreichen Sanierungsarbeiten eingeweiht. Bei Gesamtkosten von rund 3,4 Mio. EUR hatte das Innenministerium die Baumaßnamen mit mehr als 900.000 EUR Fördermitteln aus Sonderbedarfszuweisungen unterstützt. Nun werden mit Hilfe weiterer Fördermittel die Außenanlagen der Schule neu gestaltet. Innenminister Lorenz Caffier übergab dazu heute im Stralsunder Rathaus einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 50.000 EUR. Bei geplanten Gesamtkosten von rund 162.000 EUR wird der Haushalt der Stadt dadurch deutlich entlastet.

„Schule ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort sozialer Begegnungen. Ein ansprechender und altersgerechter Schulhof ist für die Pausengestaltung ebenso wichtig wie für die Kinder, die nach der Schule im Hort betreut werden“, sagte Innenminister Lorenz Caffier.

Auch Schülerinnen und Schüler aus dem Umkreis der Hansestadt besuchen aufgrund des pädagogischen Konzepts die Montessori-Grundschule „Lambert Steinwich“. „Die Stadt als Schulträger braucht sich um rückläufige Schülerzahlen keine Sorgen machen und die Fördermittel des Landes sind langfristig gut investiert“, so der Minister.

Quelle: Ministerium für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Die Schule im Internet