Meldung vom 10.05.2014

Erste Bilder: Französischer Präsident François Hollande besuchte Stralsund

Am 9. und 10. Mai 2014 empfing Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel den französischen Staatspräsidenten François Hollande in ihrem Wahlkreis in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach einer gemeinsamen Schiffsfahrt zu den Kreidefelsen auf der Insel Rügen und einem Spaziergang auf die Seebrücke sowie einem Abendessen in Binz am Freitag, absolvierten die Bundeskanzlerin und der Präsident am Sonnabend ein Besuchsprogramm in der Hansestadt Stralsund.

Zunächst erfolgte um 9.00 Uhr ein gemeinsamer Rundgang durch die Altstadt von Stralsund sowie eine Besichtigung der Kirche St. Nikolai. Im Anschluss um 10.00 Uhr trug sich Präsident Hollande in das Gästebuch der Stadt Stralsund auf dem Alten Markt ein.

Während des anschließenden Empfanges des Oberbürgermeisters im Rathaus gehörten u.a. die Besichtigung einer französischen Bibel aus dem 13. Jahrhundert und ein Treffen mit Schülerinnen und Schülern eines deutsch-französischen Austauschprojektes des Hansa-Gymnasiums zum Programm.

Impressionen vom Stadtrundgang (5 Bilder)

Auf dem Alten Markt (3 Bilder)

Präsentation der französischen Bibel (3 Bilder)

Beim Empfang des Oberbürgermeisters (4 Bilder)