Meldung vom 11.03.2014

Weltkulturerbe und Backsteingotik - Fotoausstellung im Landratsamt

Mitteilung des Landkreises Vorpommern-Rügen

Mehr als 30 großformatige Fotografien sind derzeit im Landratsamt im Carl-Heydemann-Ring 67 in Stralsund zu sehen. Die Arbeiten auf dem Flur in der 1. Etage zeigen Stralsund als Weltkulturerbestadt und Stadt der Backsteingotik.

Die Bilder stammen von Dr. Jürgen Alm, einem ehemaligen Mediziner aus der Hansestadt, der sich seit vielen Jahren der Fotografie widmet und dieses Hobby nach seinem Eintritt in den Ruhestand verstärkt ausübt. Schon vor der Ausstellung im Landratsamt hatte Dr. Alm mehrfach Gelegenheit, Arbeiten in verschiedenen Personalausstellungen in Stralsund und Rostock zu präsentieren, wobei Norwegen, Island, Frankreich und London seine Themen waren.

In der aktuellen Ausstellung im Hauptsitz des Landkreises Vorpommern-Rügen wendet sich der Autor nun explizit seiner Heimatstadt Stralsund mit beeindruckenden Motiven zu. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, sich die Arbeiten anzuschauen.