Meldung vom 31.03.2014

Bustransfer verbindet Welterbeschwestern Stralsund und Wismar

Am 1. Juni begehen die Welterbestätten in Deutschland zum zehnten Mal den bundesweiten UNESCO-Welterbetag. Zahlreiche Veranstaltungen stehen unter dem Motto: „UNESCO-Welterbe ohne Grenzen“.

Die Hansestädte Wismar und Stralsund richten aufgrund der großen Nachfrage an diesem Tag erneut einen Bustransfer zwischen beiden Städten ein.
Um 8 Uhr fährt ein Bus von Stralsund nach Wismar und umgekehrt. Die Rückfahrt ist jeweils für 18 Uhr geplant. Die Bustickets beinhalten zudem eine kostenlose Stadtführung und sind für 10,00 Euro pro Person erhältlich.

Alle reiselustigen Stralsunder und Stralsunderinnen können die Tickets für die Fahrt nach Wismar ab sofort bei Otto Möller Reisen erwerben (Achtung: begrenzte Anzahl von 46 Plätzen). Ansprechpartnerin ist Frau Steffi Hoffmann unter Telefon 03831 391102.

Doch das soll es noch nicht gewesen sein: In Wismar wird am Welterbetag das neue WELT-ERBE-HAUS mit einem abwechslungsreichen Festprogramm eröffnet. Stralsund feiert am 31. Mai und 1. Juni den Hansetag und wartet mit einem bunten Markttreiben und unterhaltsamen Aktionen im Rathauskeller auf alle Welterbefans.

Informationen zum UNESCO-Welterbetag

www.unesco.de/welterbetag