Meldung vom 17.03.2014

Baumfällungen an der Sundpromenade

In der 12. Kalenderwoche (zwischen dem 17. und 21. März) werden im Bereich der Sundpromenade Baumpflege- und -fällarbeiten im Auftrag der Hansestadt Stralsund ausgeführt.

Von den Fällarbeiten betroffen sind drei Bäume und drei Sträucher auf dem Strandwall hinter dem Strandbad sowie eine Weide und eine Linde im Promenadenbereich.

Die Maßnahme findet mit Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde und der Unteren Denkmalschutzbehörde statt. Sie dient der Baufeldfreimachung für den Bau des Ostseeküstenradweges durch die Sundpromenade.

Die Trassenführung und Gestaltung des Radweges ordnen sich in das Gesamtkonzept zur Entwicklung der Sundpromenade ein.