Meldung vom 21.03.2014

Bauabschnitt Sundpromenade des Ostseeküstenradweges beginnt am Montag

Am Montag, dem 24. März, beginnen die Arbeiten am nächsten Bauabschnitt des Ostseeküstenradweges.

Dieser Bauabschnitt führt von der Gaststätte Ventspils in nördlicher Richtung entlang der Uferschutzanlage bis hinter das Strandbad und endet schließlich am Eingang zum Seebad. Der Radweg erhält eine 2,6 bis 3 Meter breite Asphaltdecke. Die vorhandene Beleuchtung muss angepasst werden. Eine Besonderheit dieses Abschnittes ist die Wiederherstellung des historisch vorhandenen Lindenrondells.

Während der Bauzeit wird der Bereich hinter dem Strandbad für Radfahrer und Fußgänger gesperrt sein.