Meldung vom 24.02.2014

Stralsunder Wirtschaftsdelegation reist nach China

Am 21. Februar reiste eine Wirtschaftsdelegation der Hansestadt Stralsund nach China.

Die Gruppe, bestehend aus Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow, Wirtschaftsförderer Peter Fürst und Wirtschaftsvertretern aus den Branchen Gesundheit, Ver- und Entsorgung, Bauwesen und Dienstleistungen weilt vom 22. bis 26. Februar in den Metropolen Hefei und Huangshan in der ostchinesischen Provinz Anhui.
Initiiert und vorbereitet wurde die Reise durch den Rektor der Fachhochschule Stralsund, Prof. Dr. Falk Höhn, der die Delegation ebenfalls begleitet.

Die Delegationsreise dient dem Kennenlernen der ostchinesischen Wirtschaftsregion und der Entscheidungsträger vor Ort sowie der Erörterung möglicher Kooperationen und Projekte. In Gesprächen mit Vertretern der Stadtregierungen und einer Industriezone Hefeis stehen die Themen Stadtentwicklung, Erneuerbare Energien, Gesundheit und Ernährung, Tourismus und Welterbe sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit auf dem Programm.