Meldung vom 14.01.2014

Kuchenspenden für "Jugend musiziert" erbeten

Am 25. und 26. Januar wird der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Region Nord-Ost in der Hansestadt Stralsund ausgetragen.

Da die Musikschule als Ausrichter des Regionalwettbewerbes den fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihren Lehrern und Angehörigen eine Cafeteria im Landständehaus anbieten möchte, bitten sie sehr herzlich um Kuchenspenden.
Ihre Zusage nimmt das Sekretariat der Musikschule im Landständehaus, Badenstraße 39, oder unter Tel. 03831-253 470 gerne entgegen.

Die Musikschule stellt heiße Getränke und Geschirr zur Verfügung und betreut die Cafeteria von 9.00 bis 17.00 Uhr. Der Kuchen soll zu Gunsten des Fördervereines der Musikschule verkauft werden.

"Es wäre schön, wenn Sie uns den Kuchen am Samstag, den 25. Januar bis 9.00 Uhr in die Musikschule bringen würden.", wirbt Musikschuldirektor Wolfgang Spitz für diese Aktion.