Meldung vom 13.01.2014

KÜNSTLERLESEN in der Stadtbibliothek: Katja Pfeifer liest Bestseller von Jonasson

Im historischen Gewölbekeller der Stadtbibliothek Stralsund stellen Schauspieler, Sänger, Instrumentalisten, Dramaturgen, Inspizienten - kurz, die unterschiedlichsten Theatermitarbeiter - ihre Lieblingstexte vor.

In gemütlicher Atmosphäre und bei einem Glas Wein werden Sie heitere und nachdenkliche, aktuelle, philosophische und lyrische Momente erleben. Und nebenbei lernen Sie Ihr Theaterensemble ganz unmittelbar kennen.

Die Musikdramaturgin Katja Pfeifer liest am 16. Januar um 19.30 Uhr aus Jonas Jonassons Bestseller "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand".

Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zum Feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: Er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht.
Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller von einer urkomischen Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.

Das Buch trat in Schweden eine regelrechte Allan-Karlsson-Manie los und ist inzwischen zu einem weltweiten Bestseller geworden. Der Roman wird derzeit verfilmt und soll im Frühjahr 2014 in die deutschen Kinos kommen.
Im November 2013 erschien Jonassons zweiter Roman "Die Analphabetin, die rechnen konnte" in Deutschland und wurde sofort zum Nummer-1-Bestseller.